Wohnungslosentagesstätte (Wärmestube)

Wir sind eine Einrichtung für:

Volljährige Männer und Frauen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind. Finanziert durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

 

Zielgruppen unserer Wärmestube sind:

  • Obdachlose und wohnungslose volljährige Frauen und Männer
  • ALG I und II - Empfänger/-innen
  • sozial benachteiligte volljährige Frauen und Männer

Kapazität

  • 80 Plätze pro Öffnungstag

Serviceangebote / Freizeitgestaltung

  • Bereitstellung von Speisen und Getränken (pro Woche 2 warme Mahlzeiten)
  • Körperhygiene (Duschen)
  • Kleiderpflege (Nutzung der Waschmaschine und des Trockners)
  • jeden Dienstag Filmabend
  • Gruppenaktivitäten
  • Sport
  • Bibliothek
  • Tageszeitung
  • Frauenfrühstück

Unsere Betreuungsziele sind:

  • Förderung der sozialen Reintegration
  • qualifizierte sozialarbeiterische Beratung
  • Heranführung an Arbeit und Qualifizierung

Beratung, Arbeit & soziale Reintegration

  • SGB II und SGB XII
  • Weitervermittlung an spezielle Beratungsstellen, Rechts- und Schuldnerberatung
  • Hilfe in Behördenangelegenheiten
  • Arbeitsmöglichkeiten, Heranführung an Arbeit/Qualifizierung, Mehraufwandentschädigung (MAE), Arbeit statt Strafe

Kontakt:

Montag, Donnerstag, Freitag 12.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 16.00 - 20.00 Uhr

Frauenfrühstück: jeden 3. Mittwoch im Monat 11.00 - 13.00 Uhr

Cuvrystraße 11-12
10997 Berlin

Telefon
Fon: +49 . 030 . 611 14 64
Fax: +49 . 030 . 611 26 81
E-Mail: waermestube@buergerhilfe-berlin.de

Verkehrsverbindung 

U-Bahn Schlesisches Tor U1
Bus 265, Bus 147 Taborstraße